Weltweite Homologation
Experten für Typenzulassung

Certification Body

Zertifizierungen für die Märkte in Europa, USA, Kanada und Japan bilden noch immer die Basis für viele Type Approval Projekte und die IB-Lenhardt AG bietet zusammen mit ihrer Tochtergesellschaft die Bewertungs- und Zertifizierungsdienstleistungen direkt im Haus an. Als TCB (USA), FCB (Kanada), RCB (Japan) und Benannte Stelle (Europa) sind wir bereit, Sie bei allen Anfragen für diese Märkte zu unterstützen.


EU

In der Europäischen Union wird die Einführung von Funkprodukten auf den Märkten durch die Funkanlagenrichtlinie RED geregelt. Gemäß der RED müssen Funkprodukte ihre Übereinstimmung mit harmonisierten Normen zeigen, wie sie im Amtsblatt der Europäischen Kommission veröffentlicht wurden. Falls keine harmonisierten Normen existieren oder Hersteller unsicher bei den anzuwendenden Verfahren sind, unterstützt Sie die Benannte Stelle KL-Certification GmbH (NB-Nr. 2784) mit ihrem Fachwissen und langjähriger Erfahrung und stellt aufgrund der Begutachtung ihrer bereitgestellten Produktdokumentation ein Technisches Prüfzertifikat, TEC, aus, um einen reibungslosen und gesetzeskonformen Zugang zu den Märkten in der Europäischen Union zu gewährleisten.


USA

Seit 2014 sind von der US-amerikanische Zulassungsbehörde Federal Communication Commission – FCC alle Bewertungs- und Zertifizierungsarbeiten auf die Telecommunication Certification Bodies, TCB’s verlagert worden. Die KL-Certification GmbH ist ein TCB für alle Funkkommunikationsprodukte in den Scopes A und B anerkannt und unterstützt sie auf dem Weg in die USA.


Kanada

Das dem US-amerikanischen System sehr ähnliche Zulassungssystem in Kanada erfordert die Bewertung von Funkprodukten durch eine ausländische Zertifizierungsstelle, FCB. Auch hier unterstützt die KL-Certification GmbH Sie beim legalen Markteintritt in Kanada, prüft Ihre Produktdokumentation und legt gegebenenfalls die durchzuführenden Prüfungen fest.


Japan

Auch die japanische Zulassungsbehörde, Ministry of Internal Affairs and Communications – MIC, führte eine unabhängige private Instanz, die Recognized Certification Bodies - RCB's, für die Bewertung von Telekommunikationsprodukten gegenüber den japanischen Regularien ein. Seit 2021 ist die KL-Certification GmbH als RCB für das Radio- und Telecommunication-Business-Gesetz anerkannt und unterstützt Sie auf Ihrem Weg in den japanischen Markt.


Kontakt

P. Gräf
Ihr persönlicher Kontakt
Kontaktieren Sie mich jederzeit!
O. Kneip
Ihr persönlicher Kontakt
Kontaktieren Sie mich jederzeit!
Diese Website verwendet nur die notwendigsten Cookies. Bitte akzeptieren Sie Cookies auf dieser Seite, sodass wir unsere Webseite optimal für Sie gestalten und fortlaufend verbessern können. Weitere Informationen zu Cookies und deren Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung